–  WEICHENSTELLER AKADEMIE –

Facherzieher:in für Sprachförderung

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt“

Wilhelm von Humboldt brachte die Wichtigkeit der Sprache für soziale Teilhabe und Bildungserfolg auf den Punkt: Die Förderung der Sprachentwicklung bei Kindern ist von großer Bedeutung in der frühkindlichen Bildung. Der:die Facherzieher:in für Sprachförderung begleitet das Kind in dieser Entwicklung und sorgt für optimale Bedingungen auf dem Weg des Spracherwerbs.

Durch eine Weiterbildung zum/zur Facherzieher:in für Sprachförderung erhöhst du deine Fachkompetenz im Bereich der Sprachbildung und -förderung und wirst darauf vorbereitet, als Multiplikator:in in deinem Team zu agieren.

Die Qualifikation als Facherzieher:in für Sprachförderung eröffnet vielfältige berufliche Perspektiven in Kindertagesstätten, Schulen oder anderen Einrichtungen der frühkindlichen Bildung.

Die Zusatzqualifikation zur:zum Facherzieher:in für Sprachförderung ist durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie anerkannt.

Inhalt

  • Strukturen und Grundlagen der Sprachforschung
  • Sprachentwicklung
  • Sprachförderungsstrategien und -förderungsziele
  • Theorie-Praxis-Transfer
  • Zweitspracherwerb und Mehrsprachigkeit
  • Sprach- und Entwicklungsstörungen
  • Rollenverständnis der:des Erzieher:in im Rahmen der Sprachförderung

Informationen

Zielgruppe:

Erzieher:innen und pädagogische Fachkräfte, die im temp-to-perm-Modell beschäftigt sind und über zwei Jahre Berufserfahrung (auch im Rahmen einer berufsbegleitenden Ausbildung) verfügen.

Methode:

  • Lehrvortrag
  • praktische Übungen
  • Fallanalysen
  • strukturierte Situationsanalyse
  • kooperative Lernsettings
  • problemfokussierte Gruppenarbeit
  • Selbstlernphasen

 

Wir sind der Überzeugung, dass gelungenes Lernen immer an die subjektive Einschätzung der Lernenden gekoppelt ist. Deshalb verbinden wir Lernsituationen, die über den Erwerb fachlicher Kompetenzen und Fähigkeiten hinausgehen, mit Selbstreflexion und persönlicher Weiterentwicklung.

Kosten:

Die Weiterbildung ist im Rahmen von temp to perm für Dich kostenfrei. Regulär kostet sie 960 €.

Weitere Seminare:

Gute Arbeit in der Pädagogik: Resilienz statt Burnout – praxiserprobte Strategien

09.07.2024 I 18.10.2024 I 20.12.2024, Online via Zoom

Gute Führung in der Pädagogik: Innere Kündigungen erkennen und ansprechen

11.06.2024 I 12.09.2024 I 05.11.2024, Online via Zoom

Employer Branding: Fachkräfte der Generationen Y und Z gewinnen

04. & 05.06.2024 I 03.& 04.09.2024 I 06. & 07.11.2024, Online via Zoom

New Work in der Pädagogik: Die Rolle der Führung – von Kontrolle zu Empowerment

16. & 17.05.2024, Online via Zoom

Schnupperworkshop Wertschätzende Kommunikation

07.05.2024 I 11.10.2024, Online via Zoom

Pädagogische Fachkräfte gewinnen und behalten? Echte Chancen durch Diversity Management

02. & 03.07.2024 I 10. & 11.09.2024 I 18. & 19.12.2024, Online via Zoom

Authentisches Employer Branding in der Pädagogik – die Analyse

23. & 24.05.2024 I 01. & 02.10.2024 I 05. & 06.12.2024, Online via Zoom

Grundlagenfortbildung Wertschätzende Kommunikation

10. & 11.07.2024 I 17. & 18.09.2024 I 19. & 20.11.2024, Präsenz

Pflegefachkräfte über soziale Medien gewinnen – Grundlagen des Social Media Recruitings

10.10.2024 I 13.12.2024, Online via Zoom

New Work in der Pflege: Flexible Arbeitszeitmodelle – zufriedene Teams

11.09.2024 I 08.11.2024, Online via Zoom

Die PeBeM erfolgreich umsetzen – das Wichtigste im Überblick

16.07.2024 I 12.09.2024I 05.11.2024, Online via Zoom

Die PeBeM erfolgreich umsetzen – ein neuer Personalmix erfordert einen neuen Führungsstil

04. & 05.07.2024 I 19. & 20.09.2024 | 16. & 17.12.2024, Online via Zoom

Die PeBeM erfolgreich umsetzen – ein neuer Personalmix erfordert flexible Arbeitszeitmodelle

03.07.2024 I 15.10.2024 I 28.11.2024, Online via Zoom

Pflegefachkräfte gewinnen und behalten? Echte Chancen durch Diversity Management

26. & 27.06.2024 I17. & 18.10.2024 I 26. & 27.11.2024, Online via Zoom

Die PeBeM erfolgreich umsetzen – wertschätzende Kommunikationsstrukturen etablieren

25.06.2024 I 27.09.2024 | 06.11.2024, Online via Zoom

Gute Führung in der Pflege: Innere Kündigungen erkennen und ansprechen

06.06.2024 I 24.09.2024 | 12.12.2024, Online via Zoom

Authentisches Employer Branding in der Pflege – die Analyse

21. & 22.05.2024 I 26. & 27.09.2024 I 21. & 22.11.2024, Online via Zoom

New Work in der Pflege: Die Rolle der Führung – von Kontrolle zu Empowerment

12. & 13.06.2024 I 05. & 06.09.2024 | 12. & 13.11.2024, Online via Zoom

Employer Branding: Fachkräfte der Generationen Y und Z gewinnen

18. & 19.06.2024 I 08. & 09.10.2024 | 10. & 11.12.2024, Online via Zoom

Die PeBeM erfolgreich umsetzen – mit einer guten Arbeitgebermarke Fachkräfte erfolgreich finden und binden

07. & 16. & 29.05.2024, Online via Zoom

Effektiver Strategie-Mix zur Bindung von Pflegefachkräften

02.05.2024 I 16.10.2024 I 29.11.2024, Online via Zoom

Gute Führung in der Pflege: Führungsstil und innere Kündigung

28.05.2024 I 17.07.2024 I 15.11.2024, Online via Zoom

Grundlagenseminar Wertschätzende Kommunikation

09. & 10.09.2024, Präsenz

Die PeBeM erfolgreich umsetzen – so gelingt kompetenzorientiertes Arbeiten

20.06.2024 | 13.09.2024 | 07.11.2024, Online via Zoom

INTERESSE AN DER WEITERBILDUNG?

Deine Ansprechpartnerin

Ich berate Dich gerne! Schreib mir eine Mail oder ruf an.